Vorschau auf das letzte volle Wochenende

Die Saison neigt sich dem Ende zu, am kommenden Wochenende steht für unseren Nachwuchs der letzte komplette Spieltag an. Die Spiele auf dem Kleinfeld (außer der G) sind dann beendet. Bereits am Freitag geht es mit der C3 los, das „Spiel des Tages“ gibt es gleich zweimal. Samstag um 10:30 Uhr kämpft die E1 beim FSV Babelsberg 74 um den Klassenerhalt. Ganz sicher sind die Jungs bei einem Sieg, unter Umständen reicht sogar ein Punkt. Am Sonntag dann kann die Lok/Kickers-C1 gegen die SG Bornim den Sack zumachen und den Staffelsieg eintüten. Weiterlesen

Zweite Männer kommen unter die Räder

Mit anfangs etwas Glück, dann durchaus eindrucksvoll revanchierte sich der Tabellenführer für die Hinspielniederlage. Die Kickers, mit den rekonvaleszenten Elsasser und Sperl sowie Keeper Aurin in der Startelf, nahmen sich viel vor, wollten den designierten Aufsteiger wie beim 3:0 im Herbst etwas ärgern. Sie konnten den Favoriten auch eine halbe Minute in Schach halten – Weiterlesen

Die Kickers vor 25 – 20 – 10 Jahren : Teil 3

20.05.1994
Mit Carsten Piel, Sylvio Posselt, Bernd Paul, Thomas Vandersee und André Biedermann schlossen sich die ersten neuen Mitglieder dem Verein an. Für Piel und Posselt gab es die ersten Spielberechtigungen für die Potsdamer Kickers. Andere, u.a. die aktiv spielenden Gründungsmitglieder, waren noch bei anderen Vereinen gemeldet und durften offiziell erst ab dem 01.07.94 für die Kickers spielen.

16.05.1999

Weiterlesen

Nach Regen folgt Sonne: der kommende Spieltag im Überblick

Etwas übersichtlicher als zuletzt präsentiert sich der auf vier Tage gestreckte kommende Spieltag. Den Anfang macht heute Abend um 16:45 Uhr die D1 mit dem schweren Derby beim FSV Babelsberg 74 II. Das Spiel des Wochenendes ist am Sonntag um 15:00 Uhr am Luftschiffhafen das Spiel der Zweiten Männer gegen Herbstmeister SV Hohennauen. Weiterlesen

Zweite Männer verliert in Friesack

Eine Partie zum schnell abhaken, ein Spiel, welches unter normalen Umständen torlos geblieben wäre – die einen bemühten sich gar nicht, die anderen zu wenig. Aber „Dank“ des Referees blieb es nicht beim 0:0, am Ende gewinnt die Mannschaft, die diese Punkte dringend benötigte, aber selber recht wenig dafür tat, sich diese zu verdienen. Weiterlesen

Das Wochenende der vergebenen Chancen

Die Kellerduelle standen im Mittelpunkt des vergangenen Kickers-Wochenendes, bis auf eine Ausnahme endeten diese nicht gut für unsere Teams. Die D1 konnte mit einem 4:2 gegen Beelitz den ersten Rückrundenerfolg feiern und haben den Klassenerhalt wieder in Sicht. Für die beiden Trainer und ihren A-Junioren allerdings wird es wieder eng. Weiterlesen

Zweite Männer feiern vorzeitigen Klassenerhalt

Mit dem Erfolg im Kellerduell gegen Eintracht Falkensee II sicherte sich unsere Zweete drei Spiele vor Saisonende den Klassenerhalt. Trotz des klaren Sieges gingen die Kickers lange fahrlässig mit ihren Möglichkeiten um. Erst, als Kuhnke  in der 65. Minute die erlösende Führung erzielte und der mit dem letzten Aufgebot angereiste Gast körperlich abbaute, konnte die Zweete das Ergebnis in die Höhe schrauben. Weiterlesen

Frühling leicht verregnet – die Spiele vom vergangenen Wochenende

Es war nicht das erfolgreichste Wochenende für die Kickers. Feiern durften immerhin die Zweite Männer, denen mit dem klaren Sieg am Sonntag der vorzeitige Klassenerhalt gelang. Der Samstag begann  sehr torreich. Vier Spiele wurden um 10:00 Uhr angepfiffen, zweimal konnten die Kickers den Platz als Sieger verlassen. Weiterlesen

Die Kickers vor 25 – 20 – 10 Jahren

02.05.1994
Während sich der Vorstand, Ralf Senger, Dagmar Witt und Sigrun Ranz, um die ganzen Formalitäten wie Anmeldungen bei Finanzamt, Landes- und Stadtsportbunde der Fußballverband kümmerte, absolvierten die Jungs ihre letzten Spiele bei den Männern oder A-Junioren von Turbine Potsdam. Nebenbei rekrutierten sie im Freundes- und Kollegenkreis weitere Spieler, um im Sommer eine schlagkräftige Mannschaft zusammen zu bekommen.

02.05.1999
Die Kickers-Männer empfingen Weiterlesen