Debüt der Kleinen – die Vorschau aufs Wochenende

Nach dem durchaus respektablen Auftaktwochenende gehen am zweiten Spieltag auch unsere Kleinen an den Start. Im „Spiel des Tages“ trifft die 2012er-F2 auf der Sandscholle gleich zum Auftakt auf den großen SVB 03, die F3 tritt bei Lok Potsdam. Nach einer guten Vorbereitung sind die Jungs von Ralf, Justin & Daniel ganz heiß auf ihre ersten richtigen Spiele. Die weiteren Spiele im Überblick: Weiterlesen

A2-Junioren abgemeldet

Schade! Mit Spannung wurde das vom KJA ins Leben gerufene Projekt U18 erwartet, auch die Kickers meldeten gemeinsam mit der SG Bornim eine A2, die in dieser U18-Liga (jüngerer A-Jahrgang mit B-Junioren) spielen sollte. Leider erwiesen sich die Personalprognose der Verantwortlichen aus den verschiedensten Gründen als zu optimistisch – die U18 der SG Kickers/Bornim mußte heute vom Spielbetrieb abgemeldet werden. Wir wünschen den Verantworlichen und verbliebenen Teams der U18 viel Erfolg und hoffen, in einigen Jahren das Projekt U18 noch einmal in Angriff nehmen zu können.

Zweite Männer starten mit torlosem Remis

Einen Tag nach dem 4:1-Erfolg der Ersten bei Union Neuruppin mußte die Zweete in Groß Behnitz antreten.Und auch 25 Jahre nach dem ersten Auftritt einer Kickers-Männer-Mannschaft gelang im Nauener Ortsteil kein Punktspielerfolg – wie im Vorjahr mußte sich die Zweete mit einem torlosen Remis zufrieden geben. Angesichts der ersten Halbzeit sollten die Kickers glücklich sein, in der Schlußphase war der Gästesieg allerdings in greifbarer Nähe. Weiterlesen

Die Spiele haben begonnen ……

Viele Tore, starke Spiele, bittere und klare Niederlagen, mehr Licht als Schatten – so sah das Wochenende für die Kickers aus. Das begann bereits am Donnerstag mit dem Erstrundenerfolg der D2 in Seeburg. Die Jungs von Fabian und Bernd mußten einen frühen Rückstand verdauen, konnten bis zur Pause aber ausgleichen und legten dann noch einmal nach – 4:2 siegten die Kickers schließlich. Der Samstag begann mit einem Torfestival der E2, Weiterlesen

E4-Youngster starten souverän in die Saison

Fußball ok, Teamfoto ausbaufähig. Die E4 nach dem Auftaktsieg in Schenkenhorst.

2. Kreisklasse E, St.5. Das war nicht unbedingt zu erwarten: Die neu gegründete E4 der Potsdamer Kickers ist mit einem locker-leichten Auswärtssieg bei der SG Schenkenhorst in die neuen Saison gestartet. Beim 13:0 (8:0) am Sonntagnachmittag erbrachte das Team um Trainer Jens Törber den ersten Nachweis, dass das vorzeitige Melden der 11er-Jungs in der höheren AK durchaus keine Schnapsidee gewesen ist. So waren die Gastgeber zwar körperlich deutlich überlegen, hatten dem flinken und technisch passablen Spiel der Kickers aber wenig entgegenzusetzen. Mit mehr Cleverness im Konterspiel hätte das Ergebnis sogar noch deutlich höher ausfallen können.

Für die Kickers spielten: Lion Gassong (1), Fridolin Pfefferkorn (1), Niklas Engelke (2), Jannis Kleinfed (2), Matti Berger, Edgar Dupont-Nivet (2), Eli Rehberg (1), Justus Roeger (2), Linus Petri (1), Bela Dietrich (1), Richard Langen und Vincent Buchholz.

Nach der Party ist vor dem Spiel: am Wochenende ist scharfer Start in die Saison

Nach dem Kickers-Fest und den erfolgreichen Pokalspielen der Männer am letzten Wochenende geht es heute auch für den Nachwuchs los: mit dem Pokal-Auftritt der D2 in Seeburg startete die Saison 2019/2020, die 25. für unseren Nachwuchs. Bis auf die F-Junioren, die nächste Woche loslegen, spielen am kommenden Wochenende alle Teams. Als „Spiel des Tages“ wurde das Comeback der A-Junioren-Spielgemeinschaft Kickers/Bornim erkoren. Samstag 13:00 Uhr empfangen die Jungs, die seit dem Sommer vom Marcel und Max betreut werden, den FC Stahl Brandenburg. Die erstmals aufgebotene U18, wo der jüngere Jahrgang sowie B-Jungendliche zum Einsatz kommen können, gibt ihr Debüt bereits um 11:00 Uhr in Ruhlsdorf. Viel Erfolg der „großen“ A sowie der U18 von Sven und natürlich allen anderen Kickers-Teams.

Die Spiele des Wochenendes im Überblick: Weiterlesen

Kickers-Fest läutet das Jubiläumsjahr ein

25 Jahre Kickers wurden nachgefeiert, das 25.Spieljahr der Nachwuchsabteilung wurde angepfiffen: mit dem inzwischen 21. Kickers-Fest feierte der Verein sich, seine kleinen und großen, männlichen und weiblichen Kicker, seine Ehrenamtler, Vereinsgründer, Eltern und Helfer. Geladen hatten die Kickers an die Kirschallee, viele ehemalige Spieler ließen sich blicken, auch einige Sponsoren verirrten sich auf den Sportplatz, um dem Turnier mit allen Kickers-Teams zuzuschauen, sich von der Feuerwehr Satzkorn beköstigen zu lassen oder das Glück bei der Tombola zu versuchen. Rundum eine gelungene Veranstaltung, für die sich die Kickers für die Organisation ganz besonders bei Barbara und Wolfgang Schaffernicht sowie Martin Hesse und Ronny Riek bedanken. Hier einige Impressionen: Weiterlesen

Schwitzen schon vorm Frühstück: Teamcamp bringt 2011er-Kickers auf Betriebstemperatur

Bedingt idyllisch: Nach einer (selbst gewählt) kurzen Nacht bringt Trainer Jens Törber die Kickers vorm Frühstück auf Betriebstemperatur. Am Nachmittag durfte im Ruppiner See aber auch gebadet werden 😉

Gnewikow/Neuruppin. Eine erfolgreiche Saison startet mit einem gemeinsamen Trainingslager. Was für Profimannschaften üblich ist, hat auch der 2011er-Jahrgang der Potsdamer Kickers mittlerweile fest im Terminplan stehen. Schon zum zweiten Mal ging es am Wochenende vor dem Saisonstart ins Teamcamp nahe Neuruppin.

Weiterlesen

G1-Junioren gewinnen in Berlin souverän

Viel Bewegung gab es für unsere G-Junioren am vergangenen Wochenende. Nach dem Kickers-Fest am Samstag ging es einen Tag später zu einem kleinen Turnier nach Wilmersdorf. Nach jeweils zwei Spielen gegen den Frohnauer SC sowie Gastgeber FC Wilmersdorf standen unsere Kleinsten ohne Gegentor als Turniersieger fest. Am nächsten Wochenende geht es mit FUNino weiter und am 24.08. stehen die ersten „Pflichtspiele“ als F2 & F3 beim SV Babelsberg 03 und Lok Potsdam an.
Das Berliner Turnier in Zahlen: Weiterlesen