Zweite Männer starten mit Topspiel

Der Spielplan der Zweeten steht. Nach den zwei abgebrochenen Spielzeiten, in denen die Junge von Sören & Hakon jeweils sehr gut im Aufstiegsrennen lagen, geht es erneut um die Rückkehr in die Kreisliga. Die Jubiläumssaison für den Rekord-Kreispokalsieger (zum 20. mal startet eine Kickers-Zweete in die Meisterschaft) beginnt, nach dem Pokalspiel am 01.08. in Stücken, am 22.08. mit dem Kracher gegen den Abbruch-Staffelsieger Chemie Premnitz II. Da die letzten drei Duelle den jeweiligen Saisonabbrüchen zum Opfer fielen, sieht die Bilanz der Kickers blendend aus – das einzige Spiel gewannen sie im Oktober 2019 in Premnitz nach Toren von Hagan Schneider und Julian Kuhnke mit 2:0.

Nach dem Auswärtsspiel beim VfL Nauen II steigt am 19.09. das nächste Topspiel: die Zweete fährt zu Viktoria Potsdam. Die junge Truppe beendete die letzte Saison als Aufsteiger punktgleich mit den Kickers auf Platz 2, erzielte in den acht absolvierten Spielen aber doppelt so viele Tore wie unsere Zweete. Und bereits eine Woche später wartet der nächste Kracher auf die Kickers, dann kommt die SG aus Töplitz zum Derby an den Luftschiffhafen. Weitere Derbys steigen am 24.10 in Groß Glienicke sowie am 21. und 28.11. gegen Bonim II und Golm II.

Alle Termine gibt es hier: https://www.fussball.de/mannschaft/potsdamer-kickers-94-ii-potsdamer-kickers-94-brandenburg/-/saison/2122/team-id/011MIEFBC0000000VTVG0001VTR8C1K7#!/