Nach der Saison ist vor der Saison

Drei Wochen vor Beginn der neuen Saison stehen die ersten, noch nicht endgültig zeitlich terminierten, Ansetzungen fest. Mit dem Kreispokalspiel der Ersten Männer bei Blau/Weiß Rädel am 13.08. beginnt die Saison 2022/2023, das 29.Spieljahr unserer Männer. Einen Tag später startet die Zweete im Kreispokal beim VfL Nauen III.

Eine Woche danach beginnt für die Männer der Ligabetrieb. Die Zweete gibt am 21.08. um 12:30 Uhr am Luftschiffhafen ihr Debüt in einer neuen Staffel. Nach sieben Jahren in der (Nord)-Staffel A starten sie nun in der (Süd)-Staffel B. Töplitz, Bornim II und Groß Glienicke ziehen mit um, somit dürfen sich die Kickers nicht nur auf zweimal sieben Derbys freuen, sondern auch auf das Wiedersehen mit alten Bekannten. Auftaktgegner ist der Vorjahressiebte KFV Wittrietzen, auf den die Zweete zuletzt vor 25 Jahren traf. Und zweimal verlor.
An der Templiner Str. empfängt die Erste anschließend um 15:00 Uhr den SV Dallgow, wie die Kickers Gründungsmitglied der Kreisoberliga. Es wird das 20.Spiel der Kickers-Ersten gegen den Rivalen der ersten Stunde und ein erster Gradmesser für die Mission Wiederaufstieg sein.

Der Nachwuchs beginnt eine weitere Woche später mit ihren Punktspielen. Der vorläufige Spielplan der Landesspielklassen steht bereits, unsere A- und C-Junioren dürfen weiter in der Landesklasse starten. Letztere gehen bereits in ihre 23 Saison auf Landesebene, wurde in dieser in die Staffel Süd versetzt, während die A in der Staffel Nord starten wird.
Die ersten Spiele am 27./28.08. bringen mit der SG Rot/Weiß Neuenhagen gleich einen Verein, gegen den die Kickers noch nie angetreten sind. Am ersten Spieltag wird es dafür gleich doppelt gegen die Jungs aus der Gemeinde östlich von Berlin gehen:

Grün/Weiß Ahrensfelde  –  SG Pokis/Lok A1
Rot/Weiß Neuenhagen II  –  SG Pokis/Lok C1
RSV Eintracht Teltow  –  Pokis D1
Pokis D2  –  SV Babelsberg 03
Pokis E1  –  Rot/Weiß Neuenhagen

Weitere Ansetzungen und Änderungen findet ihr auf fussball.de