Minis schrammen knapp am Turniersieg vorbei

Mitten in Berlin trumpften unsere G-Junioren bei einem Hallenturnier am Sonntag ganz groß auf, erst im Endspiel unterlagen die Kleinen dem Gastgeber SK Rapide. Bis dahin gab es gegen gute Berliner Konkurrenz vier Siege mit 12:2 Toren. Viel Lob gab es für das Auftreten der kleinen Kickers von allen Seiten, auch im Endspiel, in dem sie dem technisch deutlich stärkerem Gastgeber aber kein Paroli mehr bieten konnten. Die Trainer und Fans zeigten sich zufrieden und freuen sich auf den ersten Auftritt bei den Hallenkreismeisterschaften, die aber erst Anfang Januar starten.
Die Ergebnisse im Überblick:

Kickers – BFC Preussen  5:0
Kickers – 1.FC Lübars  2:1
Kickers – Lichtenrader BC  2:0

Halbfinale:
Kickers – TSV Mariendorf  3:1

Finale:
Kickers – SK Rapide  0:4