Männer-Doppelsieg und torhungrige Kids – Rückblick & Vorschau auf die Kickers-Spieltage

Das vergangene Wochenende begann rechts trostlos, einzig die E4 konnte mit dem deutlichen Sieg gegen die Verfolger aus Beelitz glänzen, bleiben als Staffeljüngste dem führenden Trio auf den Fersen. F3 (2:11 beim körperlich deutlich überlegenen Staffelprimus Teltower FV), D2 (1:3 gegen Michendorf III), E2 (2:3 beim FSV 74 II), die C (1:4 bei Falkensee/Finkenkrug II) und schließlich auch die A-Junioren-SG (1:3 gegen Dallgow) mußten allesamt Niederlagen hinnehmen, ehe die Kleinen nach dem Mittag den Bock umstoßen konnten: 8:2 gewann die F2 bei Juventas/Turbine und 6:4 die E1 gegen den FSV 74, holte dabei einen 0:3-Rückstand auf. Als Krönung des Samstages gelang der Ersten mit einem 4:2 beim eintigen Angstgegner Teltower FV der Sprung auf Platz 3.

Am Sonntag gewann die E3 mit 3:1 gegen Werder II, mühte sich die D1 zu einem 4:3-Erfolg gegen Belzig, schenkte die B ihrem Gegner aus Falkensee quasi den Sieg und erkämpfte sich die Zweete einen 3:1-Sieg in Bredow.

Bereits am morgigen Feiertag geht es für E4 und D1 mit ihren Pokalspielen weiter. Erstere empfangen als E3 um 10:00 Uhr an der Kirsche GW Golm II zum Derby. Der Gast hat zwar erst einem Meisterschaftspunkt auf dem Konto, konnte in der letzten Pokalrunde aber mit einem 4:1 bei Wachow/Ketzin glänzen. Die D1 empängt um 10:30 Uhr in Neu Fahrland Liga-Tabellennachbar Eintracht Falkensee. Am ersten Spieltag gab es beim 2:2 gegen die Eintracht den bisher einzigen Punktverlust der Kickers. Beide Spiele versprechen eine Menge Spannung, beide würden sich über lautstarke Unterstützung freuen.

Mit dem „Spiel des Tages“ startet am Samstag um 10:00 Uhr das Wochenende, mit dem Verfolgerduell in der E-Junioren-Landesliga. Unsere E1 spielt beim FC Deetz, einem der Staffelfavoriten, und könnte diese mit einem Erfolg sogar überholen. Spannung versprichte auch das Spiel der Ersten Männer, die um 14:00 Uhr am Luftschiffhafen Angstgegner VfL Nauen empfangen. Der letzte Erfolg gegen den Verfolger liegt bereits über drei Jahre zurück, in den letzten sechs Spielen gab es lediglich einen Punkt.

Die Spiele des kommenden Wochenendes im Überblick:

Donnerstag, 31.10.
10:00 Uhr  E3 (4) – Grün/Weiß Golm II
10:30 Uhr  D1 – Eintracht Falkensee

Samstag, 02.11.
10:00 Uhr  FC Deetz – E1
10:00 Uhr  Teltower FV III – D1
10:00 Uhr  SG Lehnin/Damsdorf – E3
10:00 Uhr  SG Michendorf – E4
11:00 Uhr  C – Grün/Weiß Brieselang
13:00 Uhr  Eiche Weisen – B
14:00 Uhr  Rehbrücke II – D2
14:00 Uhr  Erste Männer – VfL Nauen

Sonntag, 03.11.
09:00 Uhr  RSV Teltow IV – F2
09:00 Uhr  Fortuna Babelsberg – F3
10:00 Uhr  E2 – Lok Elstal
12:00 Uhr  Grün/Weiß Breiselang – A
14:00 Uhr  Zweite Männer – Lok Elstal

Allen Mannschaften viel Erfolg und ganz viel Spaß.