Kurz gehalten – der Rückblick auf das vergangene Wochenende

Elf Spiele, zehn Punkte – die Ausbeute der Kickers am vergangenen Wochenende war nicht gerade berauschend. Immerhin konnten neben den Siegen der F1 und C3 wenigstens die C2 und die Erste Männer für positive Ergebnisse sorgen.Letztere konnten nach vier Spielen ohne Sieg wieder gewinnen, eroberten sich mit dem 2:0 gegen den Teltower FV Platz 2 wieder zurück. In den letzten drei schweren Auswärtsderbys werden Thomas und seine Jungs versuchen, die Vizetitel zu sichern. Die C2 trotzte dem Tabellenzweiten RSV Teltow II ein 1:1 ab und ist ein Spiel vor Saisonende auf dem besten Wege, Platz 3 zu sichern.

Die F1 kam zu einem 2:1-Erfolg bei der SG Lehnin/Damsdorf, die C3 konnte beim 3:0 in Nowawes einen „Pflichtsieg“ einfahren, ist jetzt nicht mehr vom siebten Platz zu verdrängen.

Und das war es schon mit den guten Nachrichten. Vor allem der Sonntag war geprägt von bitteren Niederlagen. Die B verlor das Derby bei Fortuna mit 0:2 und rutschte auf einen Abstiegsplatz ab. Mit einem Feldspieler im Tor und eine Halbzeit in Unterzahl gab es für die A bei Miersdorf/Zeuthen nichts zu holen. Ebenso deutlich verlor die Zweete gegen Tabellenführer Hohennauen.

Alle Ergebnisse im Überblick gibt es hier auf fussball.de

Am Mittwoch geht es mit der F2 in Falkensee und am Freitag mit der SG-C3 in Brück weiter.