G1-Junioren erneut mit Turniersieg in Berlin

Auch an diesem Wochenende zog es unsere G1-Junioren (Jahrgang 2013) wieder zu einem Hallenturnier in die Hauptstadt. Und auch an diesem Wochenende fuhren Sie als Turniersieger zurück nach Potsdam.

Der NFC Berlin Rot-Weiß hatte zu einem im Jeder-gegen-jeden-Modus ausgetragenen Turnier in die Halle der Walter-Gropius-Schule geladen.

Das erste Spiel gegen den SFC Stern 1900 sorgte gleich für ein hohes Maß an Spannung. Nachdem die Kickers eine Vielzahl von hochkarätigen Chancen zunächst nicht verwandeln konnten, gingen sie in der 5. Minute in Führung. Allerdings erzielte der SFC in der vorletzten Minute den Ausgleich. Quasi mit dem Abpfiff gelang den Kickers dann der entscheidende Siegtreffer. Im zweiten Spiel gegen die Füchse Berlin konnten sich die Kickers wieder etliche klare Torchancen herausspielen, aber es dauerte bis zur letzten Minute ehe der Ball tatsächlich im Netz der Füchse landete. Auch das Spiel gegen den Gastgeber NFC Rot-Weiß Berlin wurde von den Kickers dominiert, wobei sie sich diesmal bereits in der 4. Minuten mit dem entscheidenden Treffer belohnten.

Zu diesem Zeitpunkt lagen die Kickers bereits mit 9 Punkten vorn und aufgrund der Ergebnisse der anderen Turnierpaarungen hätte bereits ein Unentschieden im folgenden Spiel gegen Borussia Pankow zum Turniersieg gereicht.

Die Borussia erwies sich als der bis dahin stärkste Gegner der Kickers und es wurde ein spannendes Spiel. Nachdem die Kickers zunächst in der 3. Minute in Führung gingen, konnte die Borussia im Gegenzug noch in derselben Minute den Ausgleich erzielen und ging nur zwei Minuten später sogar in Führung. Doch die Kickers zeigten Moral und konnten nach einigen umkämpften Minuten den Ausgleich erzielen. In der vorletzten Minute gelang dann sogar noch der Siegtreffer.
Mit 12 Punkten lagen die Kickers bereits nach 4 Spielen uneinholbar vorn und konnten das Turnier im letzten Spiel gegen den FC Brandenburg 03 entspannt mit einem 0:0 ausklingen lassen.

PK – SFC Stern 1900 2:1
PK – Füchse Berlin 1:0
PK – NFC Rot-Weiß Berlin 1:0
PK – Borussia Pankow 3:2
PK – FC Brandenburg 03 0:0