F-Junioren marschieren geschlossen in Zwischenrunde ; D- und E-Junioren treten im Land an

Eindrucksvoll konnten sich alle drei F-Junioren-Teams für die Zwischenrunden am kommenden Wochenende qualifizieren. Einen Tag nach der Vorrunde der Landesmeisterschaften mit unseren D1- und E1-Junioren in Perleberg kämpfen die drei „Kleinen“ um den Einzug in die Endrunde.

Ohne Niederlage kamen die Jungs am vergangenen Wochenende durch ihre Turniere. Die F1 startete mit einem torlosen Remis zwar semioptimal, gewann aber die folgenden vier Spiele und wurde am Ende ohne Gegentor und mit deutlichem Vorsprung Gruppensieger. Ebenfalls mit einem 0:0 startete die F2 am Sonntag Nachmittag in das Turnier, welches ähnlich erfolgreich endete. Die Qualifikation für die Zwischenrunde stand nach den drei folgenden Siegen bereits fest, ehe es die Jungs mit einem 1:1 in der letzten Partie noch etwas spannend machten. Da Schönwalde am Ende auch nur Remis spielte, durfte die F2 ebenfalls den Gruppensieg feiern. Bereits am Samstag wurden die als F3 verkleideten 2011er der E4 ihrer Favoritenrolle gerecht, erzielten in vier Spielen 17 Tore und zogen als überzeugender Gruppensieger in die nächste Runde ein.

Diese wird sie gemeinsam mit der F1 am Sonntag ab 09:00 Uhr in Falkensee bestreiten. Gemeinsam kämpfen beide gegen Fortuna Babelsberg, den SV Babelsberg 03 und Eintracht Falkensee um die zwei Endrundenplätze. Die F2 spielt zur selben Zeit in Teltow gegen den SV Babelsberg 03 II, den SV Falkensee/Finkenkrug, Grün/Weiß Brieselang II und den Teltower FV III. Viel Erfolg allen drei Teams und an dioeser Stelle ein fettes „Respekt“ an alle Spieler, Trainer und Begleiter für diese Leistung. Die Kickers sind die einzigen, die mit drei Teams die Zwischenrunde erreichen konnten.

Bereits am Samstag spielen die etwas größeren Kids im Norden Brandenburgs um das Erreichen der Endrunde der Landesmeisterschaften. Bereits um 10:00 Uhr geht es für die D1 los, Gegner im Kampf um die ersten beiden Plätze sind der Birkenwerder BC, der FSV Bernau, der MSV Neuruppin, der RSV Teltow und die SG Bornim. Etwas länger schlafen dürfen die Jungs der E1, die ab 15:30 Uhr auf den MSV Neuruppin, den RSV Teltow, den SV Babelsberg 03 und den SV Zehdenick treffen. Beiden Teams viel Erfolg und vor allem sehr viel Spaß!

Die Ergebnisse der Vorrunde der F-Junioren im Überblick:

F1 – Blau/Gelb Falkensee (3.)  0:0
F1 – Grün/Weiß Brieselang II (2.)  1:0
F1 – Falkensee/Finkenkrug III (6.)  6:0
F1 – Viktoria Potsdam (4.)  2:0
F1 – SG Bornim II (5.)  3:0

F2 – FSV Babelsberg 74 III (6.)  0:0
F2 – Bredower SV (4.)  3:1
F2 – Schönwalder SV (2.)  1:0
F2 – Grün/Weiß Brieselang (5.)  3:0
F2 – Werderaner FC (3.)  1:1

F3 – FSV Babelsberg 74 (4.)  3:0
F3 – Grün/Weiß Golm (2.)  1:1
F3 – RSV Teltow (3.)  5:0
F3 – SG Geltow (5.)  7:0