Die 2013er unterwegs in der Repubik

Nachdem wir vor 3 Wochen die weite Reise nach Neumünster angetreten haben, wurde es am Samstag ein „Kurztrip“ nach Frohnau, bevor es am Sonntag zu Rotation nach Leipzig ging.
In Frohnau erwartete die Kickers ein Fussball-Festival, bei welchem sich die Teams von  RB Leipzig, Hertha BSC, Union Berlin, Hansa Rostock, SC Staaken, Potsdamer Kickers und dem Gastgeber Frohnauer SC getroffen haben. In unterschiedlichen Spielformen und Spielfeldern waren die Kinder in jedem Spiel gefordert sich auf einen neuen Gegner und die notwendigen Spielfeldformen (diverse Funinoformen, 4+1, 3+1) einzustellen. Alle teilnehmenden Teams fanden diese Idee des Frohnauer Trainers hervorragend, solch ein Festival mit diesen unterschiedlichen und vielseitigen Formen auszurichten.

Nachfolgend die erzielten Ergebnisse:
Pokis vs RB Leipzig Team2 2:3
Pokis vs Hertha BSC 1:4
Pokis vs Union Berlin Team1 4:4
Pokis vs Union Berlin Team2 6:3
Pokis vs Frohnauer SC Team3 5:1
Pokis vs SC Staaken Team 2 7:4
Pokis vs RB Leipzig Team1 0:0
Pokis vs Hansa Rostock 1:1
Pokis vs RB Leipzig Team1 4:0
Pokis vs Hertha BSC 5:6

Es verdeutlicht, mit welchem Spaß und welcher Freude die Kids das Training annehmen und umsetzen, um sich aktuell noch mit so tollen Mannschaften messen zu können.
Teilweise waren die Spiele neben dem Eigenen auch Interessanter;)

Am Sonntag reisten unsere Kickers in die Messestadt nach Leipzig um einer Einladung von Rotation Leipzig zu folgen.  Unter anderem erwarteten uns der Gastgeber Rotation Leipzig, aber auch Teams wie Motor Halle, Stahl Riesa oder die Sportsfreunde aus Radefeld, Dresden Löbtau und MoNoGo Leipzig. Auf einer hervorragend vorbereiteten Anlage fand der Bad Brambacher Cup statt, welchen die Kickers bei Ihrem ersten Besuch überzeugend gewinnen konnten.

Alle Ergebnisse auf meinturnierplan.de

Auch an dieser Stelle gerne nochmal der Aufruf, sofern noch spielstarke Kinder in unserem Jahrgang 2013 mittrainieren und spielen wollen, kommt zu einem Probetraining vorbei.

>>> D.J. <<<