Der rbb schickt den „blauen Robur“ zum Remisenpark

Liebe Sportfreunde, liebe Eltern und Freunde der Potsdamer Kickers,

heute haben wir erfahren, dass „Brandenburg Aktuell“ am Donnerstag,  den 1.10. 2020, um 16.30 Uhr am Remisenpark mit dem blauen Robur Bus eine Aufzeichnung machen will. Es geht um pro und contra  einer Sportanlage für den Vereinssport im Bugapark.

Nachdem wir am 14. 08.20 unseren Standpunkt mit Eurer Hilfe darlegen konnten, lassen die Gegner eines Sportplatz nichts unversucht, das Vorhaben in der Öffentlichkeit in Verruf zu bringen. Es ist sicher manches bedenkenswert und muss durch die Stadt berücksichtigt werden. Aber dafür gibt es gesetzlich vorgeschriebene Verfahren. Viele Behauptungen sind aber nur Panikmache und einige schlichtweg unwahr.

Wenn Ihre Eurer Meinung Ausdruck geben wollt, dann kommt dazu. Wir wollen als Potsdamer Kickers mit einer großen Anzahl von Spielern und Eltern teilnehmen, um erneut und mit Nachdruck die Dringlichkeit eines neuen Sportplatzes und Funktionsgebäudes für unseren Verein zu verdeutlichen.

Ich zähle auf euch!

Wolfgang Schaffernicht

1.Vorsitzender

PS: Ich bitte euch, Nase- Mund-Schutz mitzubringen und die Abstandsregeln einzuhalten. Die Übungsleiter werden – coronabedingt – die Anwesenheit erfassen. Genaue Einweisung erfolgt vor Ort.