Der Herbst ist nahe – der zweite September-Spieltag

Die Männer fliegen aus dem Pokal, der Nachwuchs kommt langsam in die Gänge – der vergangene Spieltag zeigte sich einzig am Samstag spendabel, als es in den drei Spielen sieben Punkte gab. Überraschend dabei der Sieg der D2 im internen Landesliga-Duell und der deutliche Derby-Sieg der E2. Unsere A-Junioren-SG konnte gegen einen starken Gast aus der Prignitz im ersten Spiel den ersten Punkt einfahren.

Das kommende Wochenende beginnt Samstag, kurz nach Sonnenaufgang, mit dem Spiel der E1 im Karli. Die Jungs um Trainer Bieneck gehen mit einer kleinen Bürde in das 24. Landesliga-Derby: die letzte Niederlage gegen den SVB 03 ist knapp drei Jahre her, die Serie soll noch nicht enden. Weitere Derby folgen dann an der Kirsche mit der D3 gegen die SG II und die B-Junioren-SG gegen Juventas.

Der vollgepackte Sonntag, je drei Auswärts- und Heimspiele, beginnt mit dem Derby der E2 in Golm und endet, knapp 4 km weiter südlich, am Luftschiffhafen mit dem Derby der Zweeten gegen Juventas Crew Alpha, die zuletzt mit zwei „alten“ Kickers-Legenden (Foto) aufliefen: Falko Dahms (148 Spiele), Aufstiegs-Torhüter von 2004, und Maik Ullmann (237 Spiele), wichtiger Teil der Mannschaft, die innerhalb von fünf Jahren aus der 1.KK in die Landesliga aufstieg. Wir freuen uns auf euch, wünschen aber natürlich unserer Zweeten, genau wie allen anderen Kickers-Teams, viel Erfolg und ganz viel Spaß!

Die Spiele der Kickers im Überblick:

Samstag, 10.09.
09:00 Uhr  SVB 03  –  Pokis E1
10:30 Uhr  Pokis D3  –  SG Bornim II
12:00 Uhr  SG Pokis/Lok B1  –  Juventas Crew Alpha

Sonntag, 11.09.
09:00 Uhr  Grün/Weiß Golm II  –  Pokis E2
11:00 Uhr  RSV Teltow  –  Pokis D1
11:00 Uhr  Eintracht Glindow  –  SG Pokis/Lok A1
12:30 Uhr  SG Pokis/Lok C1  –  RSV Teltow IV
15:00 Uhr  Pokis Erste  –  Eintrach Friesack
15:00 Uhr  Pokis Zweete  –  Juventas Crew Alpha

Weitere Infos auf fussball.de