F – Junioren

Kickers erreichen mit zwei F-Junioren-Teams erreichen Endrunde

Am letzten Wochenende waren mit D-, E und F1- bis F3-Junioren gleich fünf Kickers-Teams bei Hallenbestenermittlungen im Einsatz. Mit der F1 und der F3 erreichten gleich zwei Teams die Endrunde im Kreis am kommenden Wochenende. D- und E-Junioren kämpften in Perleberg, erreichten die Endrunde im Land aber nicht.
Das Turnier der D1 begann vielversprechend, nach einem 1:1 gegen Birkenwerder gab es ein 2:0 gegen die Akademie aus dem Norden Potsdams. Dabei blieb es allerdings, Weiterlesen

F-Junioren marschieren geschlossen in Zwischenrunde ; D- und E-Junioren treten im Land an

Eindrucksvoll konnten sich alle drei F-Junioren-Teams für die Zwischenrunden am kommenden Wochenende qualifizieren. Einen Tag nach der Vorrunde der Landesmeisterschaften mit unseren D1- und E1-Junioren in Perleberg kämpfen die drei „Kleinen“ um den Einzug in die Endrunde. Weiterlesen

Hallenbestenermittlungen, Runde Vier & Fünf

Nachdem sich D- und E-Junioren mit ihren sechsten Plätzen bei ihren Endrunden für die Landesmeisterschaften qualifizieren konnten (später mehr dazu), beginnt am Samstag die Bestenermittlung für unsere F-Junioren. Am Samstag wird in Stahnsdorf die F3 als erstes an den Start gehen, F1 und F2 folgen am Sonntag in Brieselang. Weiterlesen

Kickers-Turniere zum Jahreswechsel

Um den Jahreswechsel herum ist der Kickers-Nachwuchs Gastgeber für einige hochklassig besetzte Hallenturniere.. Es beginnt am 28. & 29.12. mit den G- und F-Junioren und wird am 02.01. mit der D1 sowie der E1 am 03.01. fortgesetzt. Bei allen Turnieren können übrigens noch Vereinsstunden abgeleistet werden.
Den Auftakt am 28.12. machen die 2013er-G-Junioren, die ja als F3 schon erfolgreich am Spielbetrieb teilnimmt. Zwei Kickers-Mannschaften sind ab 09:00 Uhr in der Sporthalle der Da-Vinci-Schule Gastgeber Weiterlesen

Minis schrammen knapp am Turniersieg vorbei

Mitten in Berlin trumpften unsere G-Junioren bei einem Hallenturnier am Sonntag ganz groß auf, erst im Endspiel unterlagen die Kleinen dem Gastgeber SK Rapide. Bis dahin gab es gegen gute Berliner Konkurrenz vier Siege mit 12:2 Toren. Viel Lob gab es für das Auftreten der kleinen Kickers von allen Seiten, auch im Endspiel, in dem sie dem technisch deutlich stärkerem Gastgeber aber kein Paroli mehr bieten konnten. Die Trainer und Fans zeigten sich zufrieden und freuen sich auf den ersten Auftritt bei den Hallenkreismeisterschaften, die aber erst Anfang Januar starten.
Die Ergebnisse im Überblick: Weiterlesen

Im Herzen vereint: Benefizturnier für Pia

Potsdam. Eigentlich wollten sich die F-Junioren der Potsdamer Kickers nur mit einem lockeren Leistungsvergleich auf die bevorstehende Hallensaison einstimmen. Dann wurde das Turnier, zu dem am Samstag Teams vom Vfl Nauen, SV Falkensee-Finkenkrug, RSV Eintracht 1949, Teltower FV und vom Brandenburger SC Süd anreisten, plötzlich doch zu einem denkwürdigen Erlebnis. Nachdem Medien tags zuvor über den Spendenaufruf für die schwer an Krebs erkrankte Pia aus Potsdam berichtetet hatten, entschieden sich die Gastgeber buchstäblich über Nacht zu einem Benefizturnier. Binnen vier Stunden wurden stolze 535 Euro für Pias Familie gesammelt. Diese hatte die Bevölkerung für eine kostenintensive Krebstherapie in der Schweiz um finanzielle Unterstützung gebeten.

Weiterlesen

Experiment geglückt: F1 und E4 schließen Hinrunde auf Platz 3 ab

Potsdam. Mit zwei Kantersiegen haben die Potsdamer Kickers des Jahrgangs 2011 die Hinrunde abgeschlossen. Während das Team F1 bei jüngeren Seeburgern 18:0 gewinnen konnte, legten die E4-Kids beim Kreisklasse-Schlusslicht in Busendorf noch einmal sieben Treffer drauf (25:0). Unabhängig von der Frage nach der Sinnhaftigkeit solcher Begegnungen kann im Gesamtbild der zurückliegenden Monate von einer erfreulichen Hinrunde für die „11er von der Kirsche“ gesprochen werden. Sowohl in der Fair-Play-Liga der F-Junioren als auch in der 2-Kreisklasse der E-Junioren stehen zwei gute dritte Plätze in der Tabelle – verbunden mit der Qualifikation für stärkere Staffeln in der Rückrunde.

Weiterlesen

F1 in Nauen: Auswärtspunkt fürs Kämpferherz!

Vielleicht hat auch das schicke neue Outfit zur starken Leistung der F1 beim VfL Nauen beigetragen. Die zwei Teams des 2011er-Jahrgangs bedanken sich bei der Potsdamer Bausetra GmbH und deren Geschäftsführer Bastian Neuendorf für einen kompletten Satz neuer Trikots, Hosen und Stutzen.

Potsdam/Nauen. Ein leidenschaftlich erkämpfter Auswärtspunkt und ein etwas zu verträumter Sonntagsspaziergang liegen hinter den beiden Teams der 2011er-Kickers. Während es der F1 beim Staffelfavoriten in Nauen gleich dreimal gelang,  einen Rückstand zu egalisieren, zeigte sich die E4 gegen die überforderte Mannschaft von Belzig III trotz hohen Sieges streckenweise ungeordnet und fahrig. Im Spitzenspiel gegen Rehbrücke II am Mittwoch muss eine deutliche Steigerung her, will man den Sprung an die Tabellenspitze wieder packen.  Weiterlesen

F1: Abgeklärt und torhungrig gegen junge Stahnsdorfer

Ungewohnte Perspektive: Nach vielen Spielen gegen „die Großen“ traten die 2011er erstmals gegen ein jüngeres Team an – und war in allen Belangen überlegen. 17:0 hieß es am Ende gegen die RSV Eintracht VI.

Potsdam. Abgeklärt und torhungrig haben sich die F1-Kickers in ihrem Heimspiel gegen den RSV Eintracht VI präsentiert. 17 Tore standen am Ende auf der Habenseite der Gastgeber. Eine Ausbeute, die den 2011ern an diesem Wochenende für zwei Spiele reichen musste. Denn das vierte Saisonspiel der E4 wurde auf Bitten der Gäste von Borussia Belzig III um eine Woche auf den 22. September verschoben.

Weiterlesen