Neuigkeiten

Zweite Männer schießen sich zum Klassenerhalt

Schön war es über weite Strecken nicht, was sich den Zuschauern auf dem durch eine tiefe Schlucht verunstalteten Platz bot – es reichte aber für sechs Tore auf Seiten der Gäste, die damit im zehnten Spiel in Folge unbesiegt blieben. Das Trainerteam, das hier vor einem Jahr seinen mißglückten Einstand gab (Empor siegte 5:1), ließ wieder fleißig rotieren …….

Weiterlesen