Neuigkeiten

Kickersfest 2017

In guter und bewährter Tradition richteten die Potsdamer Kickers ihr Vereinsfest in der Kirschallee aus. Bei durchwachsenem Wetter ließen sich die Kinder und Jugendlichen nicht beirren und zauberten auf dem Kunstrasen unter dem Motto „Champions League“. Hierbei liefen einige Teams in den originalen Trikots von Atletico Madrid oder Bayer Leverkusen auf, aber auch kreative Spielkleidungen der gewählten Mannschaften waren anzutreffen. Die Turniere wurden altersübergreifend durchgeführt und endeten mit dem Schuss-Wettbewerb auf das von Kilian Boy gehütete Großfeldtor. Je nach Alter wurde der Abstand festgelegt. Weiterlesen

Zweite Männer beendet Saison mit Unentschieden

Schön ist anders. „Rumpelfußball“ nannte es Ex-Trainer Görrissen, der zusammen mit Rekordspieler Glanz zum Saisonabschluß eine Galavorstellung erwartete. Schließlich ging es für beide Teams um nichts mehr – der Klassenerhalt der Kickers stand seit der Vorwoche fest, der Abstieg des Kontrahenten ebenfalls.

Weiterlesen

Zweite Männer schafft trotz Derbyniederlage den Klassenerhalt

Mit dem dritten Derby-Sieg an diesem Wochenende (zuvor siegten die Erste Männer sowie die B-Junioren jeweils in letzter Minute) wollte die Zweete den Klassenerhalt aus eigener Kraft sichern. Wie jede Woche mußten die Trainer das Team auch am Stadtrand auf fünf Positionen umstellen, konnten im Vergleich zur Niederlage beim Tabellenführer aber aus dem Vollen schöpfen und schickten eine leicht verjüngte Mannschaft aufs Feld. Diese konnte bereits nach 17 Sekunden jubeln ….

Weiterlesen