Männer

Zweite Männer gewinnen letztes Vorrundenspiel

Mit einem schwer erkämpften 2:1 beim TSV Perwenitz verabschiedet sich die Zweete auf Platz 8 vorzeitig in die Winterpause. Noch Platz 8 – die Kickers sind einzige Mannschaft ist, die schon alle 15 Spiele absolviert hat ; ein Abrutschen ist also vorprogrammiert. Dennoch können die Jungtrainer Schneider/Gläser auf die beste Hinrundenbilanz der Zweeten seit sieben Jahren verweisen.

Weiterlesen

Sieg und Niederlage für Zweite Männer

Innerhalb von drei Tagen absolvierte die Zweete zwei Heimspiele. Gegen die SG Töplitz gab es am Sonntag eine 1:3-Niederlage, gegen Lok/Viktoria II am Dienstag einen 4:2-Sieg. Damit haben die Jungs um Hakon Schneider & Sören Gläser bereits mehr als doppelt soviel Punkte auf dem Konto als zum selben Zeitpunkt in der letzten Saison.

Weiterlesen